Making Off Algen-Dreh

Erste Eindrücke vom Algendreh auf dem Euref-Campus

Aktuelles - 22.09.2016

Feed Bild 1
 

Warum wachsen Algen mitten in Berlin an der Hausfassade und was wird mit den Algen gemacht? Diesen Fragen widmet sich das Food Culture Net-Team in einem neuen Projekt. Dazu fand am 22. September 2016 ein Dreh mitten in Berlin auf dem Euref-Campus statt. Dort werden seit Sommer dieses Jahres Mikroalgen in 700m langen, an der Häuserfassade angebrachten Rohren gezüchtet. 

Die Algen werden direkt auf dem Campus von Sternekoch Thomas Kammeier zu Saucen, Schäumen oder Smoothies verwertet und im Campus-Restaurant angeboten. Dazu hat Food Culture Net zwei Filme gedreht und Interviews mit dem Sternekoch, dem Entwickler der Algenanlage, Gunnar Mühlstädt, und mit Geschäftsführer des Vereins DIE LEBENSMITTELWIRTSCHAFT Stephan Becker-Sonnenschein (siehe Bild) gemacht. Diese werden bald auf der Food Culture Net zum Download angeboten.

Weitere News:

 


Impressum und Kontakt